Archiv der Kategorie: Bildungspolitik

Präsentationsprüfungen und Schulbibliothek

Für die fortgeschrittenere Schulbibliotheksfraktion sind Präsentationsprüfungen ein wichtiges Argument. Die Präsentationsprüfung ist Ersatz für oder Teil einer mündlichen Prüfung. Der Kandidat bzw. die Gruppe stellen ein Thema mit medialer Unterstützung  dar, also mit Beamer und Powerpoint oder dessen noch bunteren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Hessen, Schulbibliothek, Schule | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

UK: Empfehlungen zu Schulbibliotheken

In Groß-Britannien ist gerade eine Empfehlung zu Schulbibliotheken veröffentlicht worden. Sie trägt den schönen Namen “Beating Heart of the School”. (Man kann also das Wort von der Bibliothek als dem Herz der Schule noch steigern.) Es sind im Wesentlichen vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Schulbibliothek | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schülerprotest gegen kürzere Öffnungszeiten

Das berichtet eine Zeitung aus Fröndenberg/Ruhr in Westfalen. Weil die Stadtverwaltung die von ihr finanzierte Stelle halbieren will, regt sich Schülerprotest: Über tausend Unterschriften wurden gesammelt.

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Schulbibliothek, Schule | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erinnerung: Zuschuss vom Kultusministerium

Was seit Generationen fehlt, ist eine solide, institutionalisierte Schulbibliotheksfinanzierung in Hessen. Das wird sich auch so schnell nicht ändern, denn der dbv sagt (mehrheitlich), es gibt doch öffentliche Bibliotheken, das Kultusministerium sagt, wir sind zwar nicht zuständig, aber da wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Hessen, Leseförderung/Lesen, Schulbibliothek | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Berlin-Brandenburg fragt Landtagsparteien nach Schulbibliotheken

Die Arbeitsgemeinschaft der Schulbibliotheken in Berlin und Brandenburg e. V. (AGSBB) fragt angesichts der bevorstehenden Landtagswahl die Brandenburger Parteien, wie sie zu Schulbibliotheken stehen: Inwieweit gehören die Entwicklung von Lese-, Sprach- und Informationskompetenz zu den bildungspolitischen Zielen Ihrer Partei? Welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Brandenburg, Schulbibliothek, Schule | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulprogramm. Gibt es das noch?

Manche Kollegien waren jahrelang damit beschäftigt, ihrer Schule ein Programm zu geben.Die Idee stammt aus der Unternehmensberatung und wurde eingeführt, als es darum ging, Schulen flott zu machen für die von der OECD vorgegebene Bildungspolitik. Man brauchte Instrumente, um Schulen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Hessen, Schulbibliothek, Schule | Verschlagwortet mit , , , | Ein Kommentar

Um Studiengebühren wird erbittert gestritten

Das könnte vorbei sein. Nachdem es wissenschaftliche Studien gibt, die den Nutzen belegen und solche, die nachweisen, dass sie schädlich sind, gibt es jetzt eine Studie, die zu dem Ergebnis kommt, dass sie nicht viel schaden, aber auch nicht viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Innovationszentrum Schulbibliothek

Beim Thema Schulbibliotheken gehen die Ansichten sehr weit auseinander. Das wird mir wieder einmal klar, als ich lese, dass in der Gegend von Bremen eine Schulverwaltung nicht länger die Bibliothekare in Schulbibliotheken bezahlen will, die sie vor Jahren, beim Rückzug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliothek, Bildungspolitik, Schulbibliothek, Schule | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Protest gegen PISA

Der in New York lehrende Bildungsforscher Heinz-Dieter Meyer hat einen Offenen Brief  gegen die PISA-Tests geschrieben, der inzwischen von einigen hundert Kolleg/-innen unterschrieben wurde. Er kritisiert die kurzfristige Schulpolitik, die auf das Aufsteigen im Ranking orientiert sei. Die Tests wären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Abiturienten werden immer besser?

Das Institut der deutschen Wirtschaft hat einen Bericht über die Studierfähigkeit der Abiturienten schreiben lassen. Aus diesem noch nicht veröffentlichten Papier zitiert die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAS). Die FAS sieht weitere Belege dafür, dass das Abitur immer leichter werde. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Informationskompetenz, Schulbibliothek, Schule | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare