Schlagwort-Archive: Informationskompetenz

Die Welt ist besser, als man glaubt

Davon ist Hans Gösta Rosling überzeugt, schwedischer Medizinprofessor und Gründer der Gapminder-Stiftung. Er visualisiert Statistiken und will damit zeigen, dass es der Mehrheit der Menschen immer besser geht, der Annahme vieler Menschen in den Industrieländern zum Trotz, dass es im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leitfaden zum Umgang mit elektronischen Medien

Die Landesmedienanstalt NRW gibt zwei Broschüren/pdf-Dateien heraus, die als Ratgeber in Sachen Umgang mit elektronischen Medien gedacht sind. Einmal in Langform (136 Seiten), einmal kurz (8 Seiten). Im Untertitel der Kurzfassung heißt es “Informationen finden, bewerten, weitergeben”.

Veröffentlicht unter Informationskompetenz, Internet | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulbibliotheksbestand vs. Informationskompetenz?

An dem Satz “Aufbau eines Buch- und Medienangebotes, das den Unterricht nachhaltig unterstützen kann” aus dem Beitrag über das Reformprojekt in der Schweizer Schulbibliothek Waldenburgertal bin ich hängengeblieben. Fordern wir da nicht Widersprüchliches? Auf der einen Seite einen gut organisierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestandsaufbau, Informationskompetenz, Internet, Schule | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie zuverlässig ist Wikipedia?

Über die Seriosität von Wikipedia wird immer wieder diskutiert. Es gibt “Power-User”, die letztlich eine Gated Community bilden und dafür sorgen, dass Änderungen rausfliegen, die ihnen nicht passen und reinkommt, was ihnen weggefällt oder ihnen ein Anliegen ist. Von wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz, Internet, Medien, Unterricht | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Informationskompetenz geht auch ohne Schulbibliothek

Auf der Suche nach Informationen über die Vermittlung von Informationskompetenz in der Schule lande ich bei dieser Magisterarbeit „Informationskompetenz im Schulalltag. Das Internet als Lern- und Rechercheinstrument” von Victoria Schubert, Wien 2010. (Gesucht habe ich übrigens nicht mit Google, sondern im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz, Schulbibliothek, Schule, Unterricht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Bibliothekar hinterfragt Informationskompetenz

Seit Jahren schreibe ich in diesem Blog gegen den Hype um Informationskompetenzvermittlung in der Schule an. Aber was aus Hessen kommt und dann auch noch von einem Schulpraktiker, wird ungern zur Kenntnis genommen. Es sind vor allem Bibliotheksverbände, die für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz, Schule, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Informationskompetenz gefragt: Wie hoch ist die Jugendarbeitslosigkeit in Europa?

Die Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa ist viermal so hoch wie in Deutschland. Das ist schlimm genug. Aber die Horrorzahlen von 50 und 60%, die deutsche Journalist/-innen kreieren,  verstärken nur die Neigung von deutschen Politiker/-innen, neue Milliarden zu versenken, ohne wirklich strukturelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Informationskompetenz | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo bleibt der Politikunterricht?

Basedow1764 hat den – jahrzehntelangen – Niedergang des hessischen Politikunterrichts schon beklagt. (Es gab einmal, leider nur vorübergehend, bis zu fünf Stunden Weltkunde in der Förderstufe, als Hauptfach!). Es gab einen Lehrplan “Gesellschaftslehre”, der als “sozialistisch” denunziert wurde, dabei er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Hessen, Informationskompetenz, Schulbibliothek, Schule | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Volksaufstand vom 17. Juni 1953 als Thema in der Schulbibliothek?

Die moderne Schulbibliothek wird gerne als Brückenkopf der Vermittlung von Informationskompetenz in der Schule gesehen. Voilà, hier ein Vorschlag: Die Forschung zum 17. Juni 1953 hat seit den 90er Jahren erheblich zugenommen und neue Erkenntnisse gebracht. Das Narrativ der westdeutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DDR, Informationskompetenz, Schulbibliothek, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Propagadakriege auf Twitter

Evgeny Moronzow ist bei Internet-Enthusiasten nicht sonderlich beliebt, weil er sich vorzugsweise mit den “dunklen Seiten des Internets” (So einer seiner Buchtitel) beschäftigt und weil er überdies von der FAZ gedruckt wird. Kürzlich wies er dort (12.11.12) daraufhin, dass inzwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz, Internet | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar