Schlagwort-Archive: Lesen

Bücher lesen verlängert das Leben

An der Universität Yale wurden die Lesegewohnheiten von fast 4.000 Amerikanern im Alter ab 50 Jahren analysiert. Dabei kam heraus, dass diejenigen, die bis zu 3,5 Stunden wöchentlich lasen, eine 17 Prozent niedrigere Sterblichkeit aufwiesen, als diejenigen, die gar keine Bücher in die Hand nahmen. Bei den Probanden, die  pro Woche über 3,5 Stundenlasen, lag der Wert sogar bei 23 Prozent. Leser überlebten  Nichtleser rund gerechnet um zwei Jahre.

Das Lesen von Büchern trägt dazu stärker bei als Zeitung lesen.

Bericht der New York Times Online, Rubrik Wells, vom 3.8.16

Musik-Videos zu Lesen, Bücher und Bibliotheken

Es ist an der Zeit, wieder einmal auf die wunderbaren Lese-Musik-Videos aus den USA zu verweisen:

<iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/tuZSfvHHMr4&#8243; frameborder=“0″ allowfullscreen>

Zu finden auf Bookriot und Youtube

(Danke für den Hinweis bei digithek blog)

Buchhandlungen in China

Die Zahl der Buchhandlungen im lesefreudigen China hat sich in den letzten Jahren halbiert. Der Online-Buchhandel ist auf dem Vormarsch.

Jetzt aber gibt es eine (friedliche) Kulturrevolution: Buchhandlungen erfinden sich neu als Veranstaltungsorte. Es finden Lesungen, Ausstellungen und Workshops statt.                          汶川   wenchuang: „Kultur und Kreativität“ ist das Motto.

chengdu

Foto: Nikkei Asian Review

Neue Lesetipps vom Lese-Team der Hofheimer Gesamtschule Am Rosenberg

Auf 16 Seiten haben die Schülerinnen und Schüler wieder Lesetipps gegeben und der LAG Schulbibliotheken zur Verfügung gestellt.

Lesen auf dem Schulhof

Ein Bericht der Regionalzeitung Höchster Kreisblatt über die Hofheimer „Literaturpäpste“

 

 

 

Bücherlesen als Erholung von IT

„Viele Eltern und Lehrer befürchten, dass das technische Spielzeug die Schüler vom Bücherlesen abhält. Das Gegenteil ist der Fall. Viele Schüler verbinden IT inzwischen mit Schule und finden das Lesen „richtiger“ Bücher als wahre Erholung.“

Corinne Hill, Leiterin der Stadtbibliothek von Chattanooga/USA