Schlagwort-Archive: Leseförderung

Kuschel-Eulen fördern das Lesen

Die Astrid-Lindgren-Schule in Hauneck bei Bad Hersfeld wurde schon in Basedow1764´s “Berichten aus hessischen Schulbibliotheken” wegen ihrer schönen Leseförderideen erwähnt. Jetzt wird im Schulblog gezeigt, was gerade in der Leseprojektwoche des vierten Schuljahres entstanden ist:

Kuschel-Eulen, entstanden bei der Lektüre von “Die kleine Eule”:

Danke nach Hauneck für das Foto!

Der Weihnachtswunschzettel kommt diesmal erst im Januar

Seit Jahrzehnten ist der “Weihnachtswunschzettel” der Schulbibliotek der Friedrich-Ebert-Schule in Schwalbach a. Ts. ein Tippgeber für Weihnachtsgeschenke. In diesem Jahr erscheint er im Januar und heißt daher “Winterwunschzettel”.

Vielleicht hilft der eine oder andere Lesetipp (unter Suche “Lesetipp” eingeben) im Basedow1764 aus.

Leseförderung der Bundesregierung

46 “Bündnisse für Bildung” aus 13 Bundesländern kommen in den Genuss von Fördermitteln, die das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Projekts “Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien” vergeben hat.

Projektpartner sind der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) und die Stiftung Digitale Chancen.

Nachtrag zu den Berichten aus hessischen Schulbibliotheken

lesekiste_hauneck

Foto Grundschule Hauneck

Die Astrid-Lingren-Schule in Hauneck bei Bad Hersfeld berichtet in ihrem Blog von “Lesekisten” – Dioramen – zu dem Buch “Sams Wal” von Katerine Scholes.

Der Name “Astrid Lindgren” verpflichtet; die Schule fördert das Lesen auf vielfältige Weise.