Schlagwort-Archive: Schulbibliotheksforschung

Was wäre für deutsche Schulbibliotheken zu erforschen?

1997 schlug die Stiftung Lesen vor, zu erforschen, ob Schulbibliotheken von Eltern geführt werden könnten. Ob das ein pragmatischer Vorschlag war oder eine ernstzunehmende Vorstellung von Schulbibliotheken fehlte, weiß ich nicht. Es gibt inzwischen, das ist erfreulich, einige deutsche Schulbibliotheksliteratur. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Schulbibliothek, Schule | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Endlich: Zahl der hessischen Schulbibliotheken festgestellt!

Eine Doktorandin, die in ihrer Dissertation u. a. die Schulbibliotheken in Deutschland zählt, hat vorab die Zahlen aus einer Umfrage der Landesfachstelle für öffentliche Bibliotheken in der Bibliothek der Fachhochschule Rhein-Main in einem kleinen Aufsatz veröffentlicht (Marisa Richter, Die Situation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Hessen, Schulbibliothek, Schule | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Neue Wirksamkeitsstudie von Keith Curry Lance

Prof. Lance hat die Indikatoren guter Schulbibliotheken (lange Öffnungszeiten, hauptamtliches Personal usw.) mit den Testwerten der Schüler/-innen im Lesen und Schreiben in Pennsylvania korreliert und findet bestätigt, was frühere US-Studien schon herausgefunden hatten: In Schulen mit guten Schulbibliotheken gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fachliteratur, Schulbibliothek | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Warum Buffy Hamilton keine 08/15-Petition für Schulbibliotheken unterschreibt

Die Schulbibliothekarin Buffy Hamilton, die wohl am konsequentesten die Schulbibliothek als Lernort mit digitalen Medien realisiert und propagiert, erregt wieder einmal Aufsehen, weil sie es ablehnt, eine Petition zu unterschreiben, wie sie seit einiger Zeit massenhaft an die Gebietskörperschaften der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz, Internet, Medien, Politisches, Schulbibliothek | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Steigern Schulbibliotheken wirklich die Schülerleistungen? (2)

In einem Interview, das schon 2007 geführt wurde, nimmt Keith Curry Lance, “Vater” der berühmten “Coloradostudie”, Stellung zu Erkenntnissen und methodologischen Problemen der quantitativen Schulbibliotheksforschung. Er ist sich der Schwierigkeiten bewusst, im Bereich von Schule und Erziehung eindeutige, hoch korrelierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Informationskompetenz, Medien, Schulbibliothek, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Studie zur US-Schulbibliothekskrise

US-Bundesstaaten, die Bibliothekslehrer entlassen, schneiden in Lesetests schlechter ab. Keith Curry Lance, der viele Wirksamkeitsstudien zu Schulbibliotheken durchgeführt hat, kommt in seiner neuesten Datenanalyse zu diesem Ergebnis. Er sieht einen Zusammenhang zwischen dem Abbau von Stellen für Bibliothekslehrer  und den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliothek, Fachliteratur, Leseförderung/Lesen, Medien, Politisches, Schule | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Steigern Schulbibliotheken wirklich die Schülerleistungen?

Ich habe schon öfter gegen die Instrumentalisierung des PISA-Rankings als Plädoyer für Schulbibliotheken gewandt. Mit meinem Plädoyer für Wirkungsforschung statt PISA-Ranking in Deutschland stehe ich nicht mehr alleine. Inzwischen haben sich die nordamerikanischen Untersuchungen über die Wirkung von Schulbibliotheken auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fachliteratur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Indikatoren für gute Schulbibliotheken in Kalifornien

In einer Dissertation wurde 2008 untersucht, ob es einen Zusammenhang zwischen der Leistung guter Schulbibliotheken und dem Abschneiden der Schüler bei den kalifornischen Schulleistungstests gibt: HAVES, HALVES, AND HAVE-NOTS: SCHOOL LIBRARIES AND STUDENT ACHIEVEMENT IN CALIFORNIA von Douglas L. Achterman, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz, Medien, Schulbibliothek, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Die Leistungen der Schulbibliotheken erforschen

Deutsche Bildungsforscher sollten nicht nur PISA-Daten erheben und kommentieren, sondern endlich erforschen, was wirkt und was nicht. Dabei müssen auch die Leistungen guter Schulbibliotheken empirisch untersucht werden. Seit über zehn Jahren werden Rankinglisten zur Sprachkompetenz erstellt und Veränderungen im einstelligen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseförderung/Lesen, Politisches, Schulbibliothek | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Zusammenhang von Schulleistung und Schulbibliothek auch in Deutschland nachweisbar?

In der IGLU-Studie 2001 (Grundschüler-Lese-Leistung) wurde festgestellt, dass 71% aller Grundschüler/innen in Hessen eine Schule mit Schulbibliothek besuchen. Bundesweit waren es nur 53%, was auch kein schlechter Wert ist. Die Kultusministerin Wolff verwies im Landtag 2004 sichtlich stolz darauf. Ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hessen, Schulbibliothek, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar