Schulbibliothek im Elite-Sportinternat

Die Sport-Eliteschule in Alt-Hohenschönhausen in Berlin hat ihre Bibliothek dank der Bücherspende eines Unternehmers kräftig aufstocken können.

Wie schon zu DDR-Zeiten ist das Sportinternat (Schul- und Leistungssportzentrum) eine Kaderschmiede für deutsche Spitzensportler. Der Deutsche Olympische Sportbund hat das DDR-Modell der Sport-Eliteschulen weitergeführt (Hoffentlich ohne Doping). Über 1.200 Schüler/-innen trainieren dort.

Wie schon an anderer Stelle im Blog geschrieben, taugt das DDR-Schulwesen m. E. wenig als Vorbild, mit Ausnahme, wenn man so will, der Eliteschulen, in denen Schüler zu Höcstleistungen in Sport, Sprachen, Mathematik und Naturwissenschaften geführt wurden.

Gut zu wissen, das zum gesunden Körper jetzt auch der gesunde Geist Anregungen erhält.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s