Elterninitiative sorgt für Schulbibliothek

Das Siemens-Ganztagsgymnasium in Berlin-Spandau hatte bisher keine Schulbibliothek. Jetzt sorgte die Initiative der Elternbeiratsvorsitzenden für ein Ende dieses Zustands.

Merken sollte man sich: Den Ehrenamtsfonds der Verwaltung anzapfen.

Berlin ist da ein gutes Beispiel. So gab es den Fall, dass eine Klassenfahrt nach New York mit 38.000 € aus Steuergeldern bewilligt wurde. Es handelte sich um einen Haushaltstitel für Zuschüsse für Schüler aus einkommensschwachen Familien.

Dass Klassenfahrten nach New York nicht pauschal abgelehnt werden sollten, zeigt dieses Beispiel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s