Ist der Tablet-Boom vorbei?

fragt das Statistische Bundesamt:

Infografik: Das Ende des Tablet-Booms? | Statista

Drei Jahre ging die Verkaufskurve nach oben. 2015 geht es bergab.

Da trifft es sich doch gut, dass die Schulen nach Tablets greifen 😉

Update Februar 2016: Völlig gegen den Trend hat Amazon nach eine massiven Preisreduktion (Preis für das „Fire“-Tablet 59 €) sein Tablet millionenfach verkauft.

Advertisements

3 Gedanken zu „Ist der Tablet-Boom vorbei?

  1. aquasdemarco

    Habe einen TV Beitrag gelesen, in dem eine ganze Ecke anerkannter Neurologen vor Tablets und Co in Schulen warnen.
    Studien belegen wohl das sie nicht schlauer machen sondern das Gegenteil, gerade bei jüngeren Kindern, da neuronale Verknüpfungen nicht ausgeprägt werden.
    Je mehr Bewegung, desto besser.
    Aber wirkt halt cool so ein Tablet

    Antwort
    1. Basedow1764 Autor

      Leider beruht das meiste, was Neurologen zu den Folgen der Digitalisierung auf das Gehirn sagen, auf Spekulation. Dennoch sollte man ihre Warnungen nicht abtun. Es gibt Untersuchungen, die ergeben, dass die Fähigkeit zum Multistasking ein Mythos ist. Man kann nicht zwei Dinge zur gleichen Zeit gleich gut erledigen. Auch merkt man im Selbstversuch, dass Lernen und vor allem Behalten besser funktionieren, wenn man selbst schreibt, statt die copy-und-paste-Tasten zu drücken.

      Dass Schule wieder einmal hinterherläuft, ist bedauerlich. Zu stark ist der Druck der Computerindustrie und der Medien: Je mehr und je länger Computer im Unterricht, desto besser. Wenn´s nicht klappt, sind die Lehrer schuld.

      Zum Tablet speziell: In den USA haben manche Schulbezirke Millionen Dollar für Tablets ausgegeben. Dann hat man gemerkt, dass ein Notebook mit (richtiger) Tastatur viel besser zum Arbeiten geeignet ist als ein Tablet, dass eher zur passiven Nutzung verleitet.

    2. aquasdemarco

      Ich dem Beitrag ging es auch darum das Schreiben mit dem Füller wichtige, nachmessbare positive Veränderungen bringt, tippen nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s