Eine Bibliothek auf dem Strand

Auf einen einsamen Strand am Ostchinesischen Meer wurde eine wie ein modernes Kloster wirkende Bibliothek aus Sichtbeton gebaut.

Bild: dezeen.com Victor Architects

Gut geeignet für meditatives Lesen mit Blick auf das Meer und dem Meeresrauschen im Ohr.

Arbeiten am Computer kann ich mir hier weniger vorstellen. Immerhin würde eine Glasfront davor schützen, dass die Tastatur versandet. Aber es gibt ja auch Tablets.

Übrigens einer der wenigen Orte, wo Sichtbeton einmal hinpasst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s