Konzentration statt Multitasking

Es ist nicht so, dass ich den Spiegel als besonders wichtige Lektüre betrachte. Mir steckt zu viel Meinungsjournalismus darin. Aber manchmal hat er auch recht. Das Titelthema der Ausgabe 11/2015 heißt „Konzentration“. Ich hätte es mir schon früher gewünscht. 

Wie kommt es zu dem Hype, dass Multitasking etwas Tolles sei? Wenn man sich auf eine Sache konzentriert, kommt mehr dabei heraus. Wer dem gesunden Menschenverstand nicht traut, sollte wenigstens diesen Artikel lesen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Konzentration statt Multitasking

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s