Schulbibliotheken in Chile

Das chilenische Schulbibliothekswesen feiert seinen 20. Geburtstag. Seit 1994 gibt es jedenfalls das Schulbibliotheksprojekt des Bildungsministeriums. 95% der 8.000 Grund- und 2.000 weiterführenden Schulen haben eine Bibliothek und Bibliothekarinnen.

Constanza Mekis, die Koordinatorin des Projekts, hatte ich auf einem Schulbibliothekskongress in Bogotá kennengelernt. Sie schickte mir jetzt den Jubiläumsband. Er enthält Statistiken, aber auch wunderschöne Illustrationen und ein paar Fotos aus Schulbibliotheken.

Mit meinen suboptimalen Spanischkenntnissen konnte ich immerhin das Zitat eines elfjährigen Schülers verstehen: „Mein erstes Buch habe ich in der Schulbibliothek gelesen. Seitdem habe ich dort immer wieder die schönsten Augenblicke meines Lebens (los mejores momentos de mi vida; p 82) erlebt.

Dass ein Staatspräsident und ein Bildungsminister eine Schulbibliothek besuchen, passiert in Chile eher als in Deutschland.

Chilenische Schulbibliothekare beraten Costa Rica bei der Weiterentwicklung der Schulbibliotheken. (Da wundert es mich schon ein wenig, dass argentinische und brasilianische Schulbibliothekarinnen nach Deutschland fliegen um sich zu informieren.)

Politisch hat Chile schlimme Zeiten hinter sich: die Regierungen Allende und Pinochet. Der erstere wird bei uns positiver gesehen, als er verdient hat.

Irgendwie habe ich für Chile große Sympathie, ohne schlüssig erklären zu können, warum. Bei der Fußballweltmeisterschaft habe ich seiner Mannschaft die Daumen gedrückt. Nicht nur im Fußball steht das Land ein wenig im Schatten des Giganten Brasiliens, aber auch Kolumbiens und Argentiniens. Vielleicht liegt es daran, dass ich einmal eine chilenische Flüchtlingsfamilie kennengelernt habe (geflohen zu Pinochets Zeiten). Die Eltern engagierten sich sozial in der Gemeinde, die Kinder waren motivierte Schüler an unserer Schule. Wir hatten noch viele Jahre Kontakt.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Schulbibliotheken in Chile

  1. Pingback: Chile: Schulbibliothekskoordinatorin Constanza Mekis im Ruhestand | Basedow1764's Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s