Renaissance der Schulbibliotheken in den USA?

Man wagte es in den letzten Jahren kaum laut zu sagen. Aber in den USA wurde das Schulbibliothekswesen zurückgebaut. Basedow1764 hat es im Blog gelegentlich doch erwähnt. Nun sehen manche Beobachter eine Renaissance, wie Joyce Valenza im School Library Journal schreibt. Es mehren sich wieder Stellenausschreibungen. Mancher Bundesstaat, mancher Landkreis denkt um. Nicht zuletzt sollen Elternproteste die Trendwende herbeigeführt haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s