Smartphones sind die beliebtesten E-Reader

sagt eine Studie des Börsenvereins des deutschen Buchhandels.

  • Mehr als jeder siebte Leser (13 Prozent) digitaler Bücher in Deutschland greife täglich zum Smartphone, um darauf zu lesen.
  • Weitere 15 Prozent nutzten es dafür mehrmals in der Woche. Insgesamt läsen 6 von 10 E-Book-Nutzern auf ihrem Smartphone.
  •  Besonders jüngere E-Book-Nutzer setzten auf das Smartphone: Von den 14- bis 29-Jährigen griffen mehr als 21 Prozent täglich zum Lesen zum Mobiltelefon.
(via buchreport)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s