Tagung „Lesen in Bewegung“

Wenn Fußballstars zum Lesen verlocken, wie es einmal in einer Kampagne der Stiftung Lesen der Fall war, mag das den einen oder anderen Fußballfan zum Buch greifen lassen, wenn er des Zündens von Feuerwerkskörpern im Stadion überdrüssig geworden war. Ein noch vielversprechenderer Ansatz wird in der Tagung „Lesen in Bewegung“ der Baden-Württemberg-Stiftung und der Stiftung Lesen vorgestellt:

Tagungsprogramm „Lesen_in_Bewegung“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s