Wer hat die besten Englischkenntnisse?

Eine neue Studie! Die Ergebnisse stammen aus den Eingangstests zur Ermittlung des Sprachniveaus von Schüler/-innen einer weltweit agierenden Sprachschule (EF, Education First). Es handelt sich also nicht um das Kompetenzniveau DER Deutschen, sondern um das von hoch motivierten und lernbereiten Menschen.

Die Ergebnisse: Sehr gute Kenntnisse haben u. a. Skandinavier, Österreicher und Polen. Deutschland steht auf Position 14 („gute Kenntnisse“) von 60 Ländern. Im Vergleich zum Vorjahr ist Deutschland von Platz 9 auf Platz 14 abgestiegen. Polen und Österreich sind die Aufsteiger.

Der Geschäftsführer der Sprachschule meint, dass die Deutschen sich etwas mehr Mühe geben könnten.

Der Einstufungstest von EF

Jetzt fällt mir ein, woher ich die Firma kenne: Sie pflegt ihre Prospekte tonnenweise in Schulen zu schicken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s