Neuere Daten zum E-Book-Markt in den USA: Flachere Kurve

Der US-E-Book-Markt scheint sich zu konsolidieren: 30% der verkauften Bücher sind E-Books. Einen kontinuierlichen weiteren Anstieg wird es wohl nicht geben. Auch zum Nutzerverhalten gibt es neue Erkenntnisse.

via Börsenblatt
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s