Informationskompetenz pur: Vatikanstadt, nicht Frankfurt/M, ist Hauptstadt des Verbrechens

Der rbb hat es stündlich in seinen Nachrichten aus Berlin und dem Rest der Welt verbreitet: Frankfurt am Main führt im Ranking der polizeilich erfassten Straftaten. Das ist natürlich ein gute Nachricht für Berlin, wo nur die Zahl der Hauseinbrüche besorgniserregend gestiegen ist.

Dazu muss man wissen, dass die knapp 700.000 Frankfurter/-innen den Spitzenplatz nicht aus eigener Kraft geschafft haben, Messebesucher, Einpendler in gleicher Höhe wie die Einwohnerzahl und 50 Millionen Fluggäste jährlich haben ihren Anteil an Straftaten auf Frankfurter Boden. Ein Trost für Ffm: Vatikanstadt hat noch mehr Straftaten pro Einwohner (Einwohnerzahl: 834)

Quelle: www.unstatistik.de/
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s