Nachtrag zu Christoph Lauers Twitter-Blues

Der Lebenskünstler Johannes Ponader gibt die Geschäftsführung bei den Piraten auf. Für ihn ist die mangelhafte Kommunikation der Partei an ihrem derzeitigen Formtief mitschuldig: „Wir hätten besser kommunizieren müssen, nicht immer über Twitter.

Siehe „Christoph Lauer legt nach
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s