Vorteile beim Online-Lernen

In der Sexualerziehung und bei der Alkoholprävention sind Onlinekurse dem traditionellen Unterricht überlegen. Das haben Forscher/-innen der Columbia-Universität in New York herausgefunden.

Bei der Sexualerziehung wurde in Südafrika, Indien und China verglichen zwischen Teilnehmer/-innen an konventionellen und Online-Kursen. (Ich bin immer wieder voller Bewunderung für die handfesten Beurteilungskriterien. So war ein Kennzeichen, dass die online Aufgeklärten dreimal häufiger Gutscheine für kostenlose Kondome einschickten.) In 15 amerikanischen Colleges ging der Alkoholmissbrauch nach Online-Kursen kurzzeitig signifikant zurück.

Erklärt wird die Überlegenheit des Online-Unterrichts so: Es seien intime, sehr persönliche Themen, bei denen man lieber alleine lernte als in der Gruppe und oftmals würden Lehrer diese Themen ungern oder nicht unterrichten. günstig sei auch, dass möglichst alle in der Klasse oder im Semester den Kurs gleichzeitig absolvierten.

Die New York-Universität vergibt ihre Internatsplätze nur noch an Absolventen von Online-Kursen zur Verhinderung von sexueller Gewalt.

Die Studie
via Hechinger Report
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s