Lesetipp zu schulischer Leseförderung und Schulbibliothek

Christine Garbe: Auf dem Weg zur Leseschule – Drei Beispiele erfolgreicher Schulprogramme zur Leseförderung

Inhalt
1.  Merkmale effektiver Schulprogramme zur Leseförderung
2.  Schulprogramme zur Leseförderung in Deutschland
2.1 Leseförderung systematisch – das Mehrebenenmodell von Rosebrock & Nix
2.2 Klassifikation von Konzepten und Schulprogrammen
3.  Programmbeispiele aus dem ADORE-Projekt
3.1 Sophie-Scholl-Gesamtschule Göttingen: Viellese-Verfahren
3.2 Kaufmännisches Berufskolleg Düren: Training von Methoden und Strategien
3.3 Georg-Ledebour-Hauptschule Nürnberg: Ganzheitliche Leseförderung
4.  Resümee
aus: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus / Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (Hrsg.): ProLesen. Auf dem Weg zur Leseschule. Leseförderung in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern. Aufsätze und Materialien aus dem KMK-Projekt „ProLesen“
Die Aufsätze dieses Bandes sind einzeln beim Leseforum Bayern aufrufbar.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s