Postmodernistischer Textgenerator

Wer sich von substrukturalistischen Gender-Narrativen zur prädialektischen Klassentheorie nicht beeindrucken lässt, wird seinen Spaß haben:

http://www.elsewhere.org/pomo/

Es taucht einer von ca. sechs Millionen hoch wissenschaftlichen Essays auf. Den ganz unten stehenden Satz beachten:  The essay you have just seen is completely meaningless and was randomly generated by the Postmodernism Generator.

Wer seine eigenen Texte auf „Blabla“ testen will: Hier geht´s zum BlaBlaMeter.

Dazu passt dieser Eintrag aus dem Blog „Agens“: Gender-Studies in Skandinavien nach einem Komiker-Interview eingestellt.

Alle Links via Achse des Guten
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.