13Jährige sieht zum ersten Mal eine Schallplatte

Der Clip, auf den kraftfuttermischwerk verweist, sieht nach Meinung der zahlreichen Kommentatoren gestellt aus. Dennoch gibt er Anlass, darüber nachzudeneken, was Kinder und Jugendliche nicht mehr kennen. Oder was sie für selbstverständlich halten, aber für Erwachsene neumodischer Kram ist.

Das gab es einmal (und gibt es teilweise auch noch):

Telefonapparat mit Wählscheibe und Schnur, Teletext, CD-Player, Kassettenrekorder, Disketten, Computerkabinette in Schulen. An der teuren Videoschneideanlage konnten nach Anmeldung und Einweisung Videofilme geschnitten oder kopiert werden.

Sicher gibt´s noch mehr, was es nicht mehr gibt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..