100.000 Aufrufe von Basedow1764

In den nächsten Stunden wird der Schulbibliotheksweblog Basedow1764 100.000mal angeklickt worden sein. Seit Dezember 2007 gibt es ihn. Für ein Nischenthema, wie es die Schulbibliotheken nun mal sind, ist das doch beachtlich.

Für technisch Interessierte: WordPress zählt die „on-site“-Aufrufe – Das ist die obige Zahl – und getrennt davon die syndicated views. Das sind Feed-Aufrufe, sagen mir die WordPress-Experten. Diese Aufrufe sind bei einigen Postings 20x höher, im Durchschnitt 5x. Also insgesamt weit mehr als 500000 Aufrufe .
Um ehrlich zu sein, kann ich damit wenig anfangen. Die Gesamtzahl der Feed-Abonnenten kenne ich nicht. Es gibt so viele Feedreader. Ich stelle mir vor, dass es sich bei der Zahl überwiegend um vollautomatische Besuche von Robots handelt. Vielleicht kann mir ein „Altblogger“ weiterhelfen.
 
Advertisements

2 Gedanken zu „100.000 Aufrufe von Basedow1764

  1. Basedow1764 Autor

    Danke, das macht es mir noch etwas verständlicher. Dennoch kann ich mir (noch) nicht vorstellen, dass Basedow1764 in so vielen Feedreadern abonniert wurde.
    Herzlichen Gruß nach Hessen!
    GS

    Antwort
  2. Cora Ginzel

    Herzlichen Glückwunsch! Ist aber ja auch wohl verdient! Gibt es noch einen anderen Blog dieser Qualität zu diesem ‚Nischenthema‘??
    Unter Feed-Aufrufen verstehe ich die Aufrufe in meinem Feedreader. Der läd mit dem Feed-Abo automatisch die neuen Beiträge runter und listet sie auf. Wenn ich einen davon anklicke, kann ich die Seite im Feedreader so lesen, wie sie auf der Webpage erscheint, ohne meinen Browser zu starten. Das wäre dann der syndicated view.
    Besuche ich den Beitrag auf der Website mit Hilfe meines Browsers, habe ich einen on-site-Aufruf getätigt.
    Das bedeutet, dass viele Leute Ihre Beiträge direkt in ihrem Feedreader lesen, ohne nochmal extra den Blog über das www zu besuchen. Man klickt die Beiträge an, deren Titel neugierig machen sie zu lesen. Es ist also nicht unbedeutend, wie die Überschriften so lauten.

    Weiterhin viele Ideen und interessierte Leser(innen) wünscht Ihnen herzlich
    Cora Ginzel

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s