Ankündigung: 20. Hessischer Schulbibliothekstag 2011

Der 20. Hessische Schulbibliothekstag findet statt am Samstag, 02. April 2011, in der Lahn­talschule in Biedenkopf.

Ca. 30 Workshops zu den Themen

  • Leseförderung
  • Medienerziehung
  • Digitale Medien
  • Bibliothekspädagogik
  • Recherchieren in der Bibliothek
  • Unterricht in und mit der Bibliothek
  • Bestandsaufbau
  • Organisation
  • EDV

Gastredner ist Andreas Steinhöfel.

Ausgerichtet wird der Kongress von der LAG Schulbibliotheken in Hessen e.V. in Koopera­tion mit dem Projektbüro Schulbibliotheken des Hessischen Kultusministeriums und der Lahntalschule Biedenkopf bei Marburg.

Programm und Anmeldemodalitäten sind auf der Homepage der LAG Schulbibliotheken (www.schulbibliotheken.de) zu finden. Die Anmeldung erfolgt ausschließ­lich online und personenbezogen.

Eine besondere Attraktion sind 30 Buchpakete mit jeweils 10 Büchern der Abenteuer-Reihe der Süddeutschen Zeitung für die ersten 30 von den Anmeldern jeweils angegebenen Schulen. Die Buchpakete im Wert von ca. 70,- € werden auf der Veranstaltung in Biedenkopf übergeben. Der Rechts­weg ist ausgeschlossen.

Für Historiker und Statistiker: Der 1. HSBT fand 1987 statt, in den  beiden ersten Jahren halbjährlich, dann bis 1997 jährlich, ab 1999 zweijährlich. Gastgeber waren 18 verschiedene Schulen in allen Regionen Hessens, eine war es zweimal.


Wer wissen will, wie so ein Tag abläuft: Hier der Bericht vom 14. HSBT 1999 in Schwalbach a. Ts.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..