Pons-Rechtschreibung im Internet

Der Klett-Verlag stellt neben seinen Fremdsprachen-Wörterbüchern jetzt auch sein nagelneues „Deutsch-Rechtschreibung“ ins Internet.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Pons-Rechtschreibung im Internet

  1. basedow1764 Autor

    Nachtrag:
    In der FAZ (4.9.09, p.30) sieht sieht Theodor Ickler im neuen Duden (25. Aufl.) Duden-typische Schwächen: Wieder viele Eigenmächtigkeiten, die von der amtlichen Rechtschreibung abweichen, keine Kennzeichnung der amtlich empfohlenen Schreibweise mehr.

    Er hält den neuen Wahrig (7. Auflage) für besser. Der enthalte weiterhin das amtliche Regelwerk, kennzeichne die empfohlenen Schreibweisen und enthalte sehr viel weniger Eigenmächtigkeiten.
    Er erwähnt auch, dass in Österreich ein Duden-Schulwörterbuch erscheine, das mit dem Rechtschreibduden fast identisch sei, aber nur die Hälfte koste.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.