Schlagwort-Archive: Leseland DDR

Bücher in Bananenkisten: Peter Sodanns reaktionäres Projekt

Der Kabarettist Peter Sodann, ein verkniffener Ostalgiker, Bundespräsidentschaftskandidat der Linkspartei, träumt seit Jahren von einer DDR-Bibliothek. Er wartet darauf, dass ihm jemand Räume zur Verfügung stellt (vorläufig letzte, 5. Station: Taucha Staucha), Bücher schenkt, Bücher auspackt und katalogisiert. “Junge Leute”, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliothek, DDR | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare