Schlagwort-Archive: DDR-Verklärung

Stress in der Kinderkrippe und das Abitur

Einen erschreckenden Befund trägt Birgitta vom Lehn vor: Der Stresspegel bei Kleinkindern in Tagesbetreuungseinrichtungen steige im Tagesverlauf kontinuierlich an, unabhängig, wie gut die Einrichtung sei. Nur bei kürzerer Verweildauer sei der Anstieg geringer. Bei Kleinkindern, die zu Hause bleiben können, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, DDR, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Literaturliste zu Literaturverfilmungen

“Literaturverfilmungen” sind besondere medienpädagogische Projekte, an die sich nicht jeder herantraut.  Dabei sind gerade sie bestens geeignet, zu einer visual literacy beizutragen. Und immer kann die (Bild-)sprache des Regisseurs mit der Sprache des Schriftstellers verglichen werden. Hans Günther Brée ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DDR, Medien, Schulbibliothek, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hat Finnland das DDR-Schulsystem übernommen?

Der PR der Partei mit dem bescheidenen Namen “Die Linke.” ist schwer zu widerstehen. Sei es, dass die DDR der zehntstärkste Industriestaat der Welt gewesen sein soll, der beste “antifaschistisch-demokratische” deutsche Staat, mit der höchsten sozialen Gerechtigkeit gegenüber Witwen, Behinderten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Brandenburg, DDR, Hessen, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Platzecks Geschichtsklitterung

Von den Bürgerrechtlern, die sich in diesen Gedenktagen häufig auf Podien wiedersehen, kommen selbstkritische Töne: „Wir sind über den Tisch gezogen worden.“ „Die Stasi-Besetzungen waren Nebenschauplätze.“ „Die haben uns (in die Potsdamer Stasizentrale) erst reingelassen, als sie fertig mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DDR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die DDR lebt (4)

Kanzlerin und Minister sollen nach SPIEGEL-Informationen mit einem speziellem Impfstoff vor der Schweinegrippe geschützt werden. Beamte von Ministerien und nachgeordneten Behörden ebenso. (Update 19.10.: Die Bundesregierung dementiert: Die Bestellung des Impfstoffs sei sehr früh erfolgt. Da habe es den mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DDR | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Keine DDR-Aufarbeitung mehr, sagt die SPD Brandenburgs

Eine Wahlkundgebung muss man einmal miterlebt haben. Zumal hinterher Klaus Doldinger und Passport auftreten sollen. Abends im Fernsehen sieht man dann mit Staunen, welche tollen Bilder die Kameras produzieren. Jemand drückt mir das SPD-Wahlprogramm in die Hand, als Dreingabe ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DDR | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Vom Guten der DDR-Schule

Ich bin erstaunt, wie toll manche westdeutsche Pädagogen das DDR-Schulsystem finden. Reformschulen wie Odenwaldschule, Laborschule Bielefeld, Fritz-Karsen Berlin, Helene-Lange Wiesbaden, wer kennt die schon noch? Bedarf es einer Diktatur (Konsens-, Fürsorgediktatur), um die urmarxistischen Ziele gleicher Bildungschancen für Stadt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DDR, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar

Medienkiste DDR (6): Schön war die Zeit …?

Die Berliner Grünen veranstalten seit einem Jahr eine Tagungsreihe “Schön war die Zeit …?” Aufklären statt verklären: Alltag und Unrecht in der DDR. Die Themen sind Schule, Jugendszene, Lesekultur, “Operationsgebiet Westberlin” u.a. (Update 8/2013: Der Link zur Broschüre auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DDR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Die DDR lebt!

In Kleinmachnow, vor den Toren Berlins gelegen, unweit des ehemaligen Grenzübergangs Dreilinden, findet in einer 10. Klasse ein Zeitzeugenbesuch statt: Eine Frau, deren Leidensgeschichte auch verfilmt wurde. Sie hatte, etwas naiv und unbedacht, regimekritische Parolen auf die Straße gemalt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DDR, Schule, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

BILD, Hitler und Madame Tussaud´s

BILD, deren oberster Chef, Herr Döpfner, hier in Potsdam ein geschätzter Mitbürger und Mäzen ist, hat alle aufrechten Antifaschisten eingeladen, ins neue Berliner Wachsfigurenkabinett zu kommen, um zu “kotzen”. Leitartikler Franz-Josef Wagner hält dies für eine Art Protest gegen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesetipp | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar