Schlagwort-Archive: Bildungsstandards

Bildung durch Bildungsstandards?

Das Wiener Unterrichtsministerium hat den Nationalen Bildungsbericht 2012 vorgelegt. In Band 2 äußern sich die Forscher zurückhaltend auf die Frage, ob die Umstellung des österreichischen Schulwesens auf die OECD-Vorgaben “Kompetenzorientierung”, “Bildungsstandards” und externe Leistungsüberprüfung  ihre Ziele erreiche. Es gebe keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Informationskompetenz | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der “kompetente Säugling”

Die Bücher und Aufsätze des Politikdiaktikers Prof. Wolfgang Sander (Gießen) waren für mich in meiner Zeit als Politik-Ausbildungsleiter wichtige Seminarmaterialien. Jetzt lese ich in der FAZ v. 26.4.13 einen Text, in dem er die Kompetenzdiskussion vom Kopf auf die Füße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Hattie-Studie: It´s the teacher, stupid!

Erstaunlich, dass diese Studie in der Hochburg der hessischen Schulreform (Kompetenzorientierung, Bildungsstandards, Schulevaluation), dem Institut für Qualitätsentwicklung (IQ), so gründlich rezipiert wird.  Die Studie wurde im hinteren Teil eines Heftes referiert. So weit kam ich beim Blättern nicht. Ich hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Hessen, Schule, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Neue Grundschulstudie: Wann endlich liefert die Bildungsforschung?

Zum Beitrag vom 4. 10. über den Aufsatz von Martin Fromm passt die neue Grundschulvergleichsstudie gut. Seine Beobachtungen, wie solche Studien rezipiert werden, trifft wieder voll zu. Jeder macht sich seinen Reim und behauptet als Ursache das, wovon er/sie sowieso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Hessen, Leseförderung/Lesen, Schulbibliothek, Schule, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

PISA: Warum Politiker zu blindem Aktionismus neigen

Aus: PISA: Die Ursachen. Und andere Geschichten, von Martin Fromm (2002?): Ziemlich einleuchtend beschreibt Martin Fromm den verfehlten Umgang mit PISA-Ergebnissen: “Sie (i. e. Politiker und wissenschaftliche Gutachter; GS)  stellen  die  falschen  Fragen,  weil  die  Fragen,  die  dann  in  Form  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Hessen, Leseförderung/Lesen, Schulbibliothek | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Marion Bradys Reality-Based Learning

Herzerfrischend: Marion Bradys Reality-Based Learning. Schon bemerkenswert, dass das, was seit dem Humanismus bis Neill und Illich als Schul- und Unterrichtsreform gefordert und auch immer wieder praktiziert wird, auf Englisch aus USA zurückkommt zu uns, die wir Unterricht glauben zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schule, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Neuer OECD-Alarm wird gelassen aufgenommen

Der OECD-Bildungsbericht 2011 zeigt für Deutschland wieder angeblich erschreckende Ergebnisse, wenn man die Maßstäbe der OECD-Bildungsökonomen anlegt, die mit ihren Leistungsvergleichsstudien normieren, wie Qualität von Schule, Universität und Berufsausbildung zu bewerten ist. Man scheint man aber gelassener mit dem OECD-Alarmismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Informationskompetenz, Politisches, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Was macht einen guten Lehrer aus?

Zur Klärung dieser Frage wurde jetzt ein Forschungsinstitut gegründet. Das wurde aber auch Zeit. Erste Erkenntnisse liegen vor. Ich habe mich mit dieser Frage als Lehrer und Lehrerausbilder auch immer auseinander gesetzt. Gerne erinnere ich mich an zwei Schulaufsichtsbeamte, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Lesetipp, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Schulentwicklung als Klippert-Pipapo

Über die Jungmanager/innen, die den hessischen Schulleitern die Bildungsstandards zu erklären versuchten, habe ich schon früher berichtet. Mit meinem Zweifel an der Wirksamkeit von Steuer-, Planungs- und Lenkungsgruppen, Kompetenzskalen und IQ-Inspektor/innen stehe ich zu meinem großen Vergnügen nicht allein. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schule | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Bluff der Kompetenzorientierung

In der FAZ v. 14.10.10 berichtet der Biologiedidaktiker Hans-Peter Klein der Uni Frankfurt/M. von einem bemerkenswerten Experiment. Nach dem PISA-”Schock” wurden und werden die deutschen Lehrpläne völlig umgebaut. Das Anhäufen von Wissen, die Überfrachtung des Unterrichts mit Lehrstoff wurden abgelöst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz, Schule, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare