Leipzig legt los

Nach einem Jahr der Vorbereitung (an der ich auch ein wenig beteiligt war) darf sich die schulbibliothekarische Arbeitsstelle (SBA) der Stadt Leipzig, die Kolleginnen Michaela Benter und Annerose Günther, auf ein neues Konzept zur Stärkung des Schulbibliothekswesens der Stadt freuen. Wenn auch erst einmal nur auf das Beschäftigungsprogramm “Bürgerarbeit” zugegriffen wird, so haben SBA und Schulbibliotheken doch einen besseren Stellenwert in der Stadtverwaltung erreicht und einige drohende Schließungen wurden verhindert. Aber bitte dranbleiben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s