Bibliotheksforum Südtirol

20 Jahre Schulbibliotheksgesetz in Südtirol!

Das wurde in Bozen mit einem Kongress gefeiert. Dr. Markus Fritz, stellvertretender Leiter des Amtes für Bibliotheken und Lesen und für die Schulbibliotheken zuständig, erinnerte an die Entstehung des Gesetzes und zeigte auf, was daraus geworden ist. Der fortgeschrittene Entwicklungsstand des Südtiroler Schulbibliothekswesens wurde auch in weiteren Beiträgen erkennbar:

  • Wie sich die Integration der Schulbibliothek in die Schule auch räumlich auswirkt zeigte eine Lehrerin der Grundschule Welsberg.
  • Südtiroler Schulbibliotheken unterziehen sich einem Evaluationsverfahren. Die beiden ersten Schulbibliotheken, die das Verfahren mit Bravour bestanden, erhielten auf der Tagung eine Plakette. (Außerdem ist eine höhere Mittelzuweisung damit verbunden.)
  • In Bozen gibt es einen Schulbibliotheksdienst, der neue Formen der Zusammenarbeit erprobt. Das Expertinnenteam bietet den Schulbibliotheken Beratung und Abrufangebote für Fortbildung und Leseförderprojekte.
  • Lorenz Paasch und Dr. Michèle Pommé von der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens berichteten von einem Rahmenplan für Informationskompetenz, an dem sie arbeiten.
  • Günter Schlamp gab einen Überblick über Entwicklungen im internationalen Schulbibliothekswesen: “Schulbibliotheken im internationalen Kontext“.

Wie sehr man in der Bundeshauptstadt die Südtiroler Freunde beneidet, ist hier zu lesen.

Über Basedow1764

Die älteste Forderung nach Schulbibliotheken ist bei dem Schulreformer Johann Bernhard Basedow (1724 - 1790) zu finden. Daher der Name dieses Weblogs.
Dieser Beitrag wurde unter Schulbibliothek abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s